Buch Tipp: das Ende des Glaubens


Das Ende des Glaubens

15 Gedanken zu „Buch Tipp: das Ende des Glaubens

    • Wie Du weist rotegraefin Veröffentliche ich alle meine gelesenen Bücher, ob ich damit etwas bezwecke kann ich Dir leider nicht sagen. Wichtig ist das die Leute wider beginnen zu lesen, ich meine nicht nur das 20 Minuten Blatt. Es zeigt meine Vielseitigkeit auf, in Bezug die Themen!
      Die Einseitigkeit ist der Tod des Wissens. Das Globale Spektrum ist entscheidend. 🙂

    • @rotegraefin
      Ich weis was ich weis, das Wissen um das Globale ist für mich entscheidend. Ich glaube nicht. Es ist nachweisbar, die Erderwärmung um nur ein Beispiel zu nennen.
      Würdest Du mir Deine Vielseitigkeit vertaten ? Was für Interessen hast Du noch?

  1. Ach ich glaube bloß daran, dass der Mensch nach Gottes Ebenbild und zwar als Mann und Frau geschaffen wurde und Gott Mensch wurde. Die Frau ist also eine Gottesgebärerin.
    Danach treffe ich in jedem Menschen Gott, wovon 7-8 Milliarden geben soll. Ich kann mir nichts vielfältigeres vorstellen. Ein Mensch hat eine ganze Welt in sich. Hast Du Dir das schon einmal klar gemacht?

    • Ich glaube nicht daran was Du geschrieben hast. Das ist nicht meine Welt. Ich finde es schön dass Du Dich dort Wohl fühlst. Ist der Pfad den Du gehst nicht ein wenig einsam?

  2. Nur für die die nicht an einen barmherzigen und liebenden Gott glauben können. Zu denen habe ich selber lange gehört und deswegen nach dem Motto gelebt: „Hilf dir selbst.“ Der zweite Halbsatz :“Dann hilft Dir Gott“ ist mir lange lange verborgen geblieben. Aber heute weiß ich, dass er stimmt. Deswegen brauche ich mich auch nicht von Dir wegen Deiner „braunen Gesinnung“ von Dir abzuwenden. Du wirst Deine Gründe für Deinen Hass auf so vieles haben. Für Gerechtigkeit setze ich mich auch ein.

    • Deshalb ist mein Blog auch so gut, hier herrscht Meinungsfreiheit ohne vorher den Kommentar zu Kontrollieren. Auch deine Kommentare sind bei mir immer willkommen! Wir zwei sind nicht immer oder eher selten derselben Meinung. Doch das macht es so Interessant. Ich hege keinen Groll gegen Dich, ich kann einfach Deine Denkweise nicht verstehen, sie ist zu abwegig für die Heutige Wissenschaftliche und Moderne Welt.

    • Wissenschaft ist für mich die Erweiterung des Wissens durch Forschung.
      Forschung ist die methodische Suche nach neuen Erkenntnissen und beweisen! Wo es generell nicht verschiedene Interpretationen zulässt
      Fakten nicht fantastereinen und Sagen, die niemand belegen kann. Die Erde ist nun mal Rund, oder siehst Du anders?
      Modern, Zeitgemäß lebend nicht in einer Fantasiewelt, wie die Kinder die eins Tages aufwachen und begreifen das der Weihnachtsmann nur eine Lüge war.

  3. Bist Du dann ein Wissenschaftler oder lässt Du Dir lieber von fremden Leuten die Welt und Dein Leben erklären.
    Ich weiß mal wie ich mit meiner Mutter zusammen zu der Feststellung kam flaches Land um uns herum das die Erde eigentlich wie eine Scheibe aussah, dabei soll sie doch eine Kugel sein. Selbst wenn ich in einem Flugzeug sitze sehe ich nur eine riesige Scheibe unter mir. Ich muss es also glauben und kann es nicht wissen, dass die Erde eine Kugel ist.

    Ich weiß aber durch Beobachtung und Erfahrung, dass in drei Monaten die Blätter wieder von den Bäumen fallen und dass die Zeit in der die Bäume hier kahl sind Winter genannt wird, obwohl es selten einmal schneit und es die meiste Zeit auch noch 10° hat.

    • Eben da sind wir bei meiner Einstellung ich will es wissen, denn ich glaube nicht. Wen Du um den Erdball laufen könntest, währe Dein Anfangs Ort auch Dein Ziel! Ich lasse mir gerne etwas von Fremden Menschen erklären und forsche dann selber nach. Ich laufe aber keiner Fiktion hinterher, die sich nicht beweisen lässt. Um an Infos zu kommen, um Wissen anzueignen geht das nicht anders, jedoch nicht blindlings. Von wem lässt Du Dir Dein Leben erklären? Von Menschen, oder einem Glauben? So ist es mit Gott, ich müsste blindlings glauben dass es euren Gott gibt. Wie Du den vergleich mit dem Flugzeug machst.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s