Pfefferspray Guardian Angel II ist immer dabei


Guardian Angel® II ist ein neues hochwirksames High-Tech Abwehrgerät. Es verwendet keinen permanenten Druckspeicher wie das Pfefferspray, sondern erzeugt den notwendigen Gasdruck, um den flüssigen Reizstoff durch die Düsen zu beschleunigen, mittel eines Gasgenerators. Das patentierte Antriebssystem garantiert eine einwandfreie Funktion ohne Druckverlust und beschleunigt den flüssigen Pfefferstrahl auf eine Geschwindigkeit von 180 km/h und verhindert damit, dass dieser durch Gegen- oder Seitenwind abgelenkt wird. Guardian Angel® II funktioniert auch unter extremen klimatischen Bedingungen (Hitze, Kälte) äusserst zuverlässig. Es stehen zwei Abwehrladungen zur Verfügung, wobei das Gerät nach Abschuss der ersten Ladung automatisch auf die zweite umschaltet. Guardian Angel® II ist klein, flach und nur 120 Gramm schwer.Quelle

Eine offene Visierung mit Kimme und Korn vereinfacht das Zielen und bietet große Treffsicherheit. Dank eines kurzen Griffs bietet das Gehäuse des Guardian Angel® II eine sehr gute Ergonomie und ein ausgezeichnetes Deut-Schiessverhalten. Damit wird das intuitive Treffen auch für ungeübte Personen problemlos möglich. Guardian Angel® II bietet zudem die Möglichkeit ein Befestigungsband anzubringen, um das Gerät am Handgelenk zu sichern. Das Gehäuse kann sowohl von Rechts-, wie auch von Linkshändern gleichermassen gut bedient werden. Der Guardian Angel® II beinhaltet zwei Reizstoff-Kartuschen mit sehr hoch konzentriertem OC (Oleoresin Capsicum), einem äussert effektiven, natürlichen Reizstoff.

 Selbsttest  http://www.youtube.com/watch?v=fC41Ak7Dm6Q&feature=related

Ein weiteres Produkt Quelle PSX 1

  • Wird von uns empfohlen.In der heutigen Gewaltbereiten und mit Kriminellen Ausländer durchtränkte Gesellschaft ist dieses Produkt ein muss. Wieso die Fäuste einsetzen im Notfall wen es einfacher geht?  

    Bruderschaft 1291

8 Gedanken zu „Pfefferspray Guardian Angel II ist immer dabei

  1. Schmarrn – die einzige Waffe, die der/die Ungeübte einsetzen sollte, sind die Füße und zwar zum weglaufen – das kann man auch sehr gut trainieren. Der Abschaum wird bei sofortiger Flucht irritiert stehen bleiben. Die Kohle sollte der Normalo also in ordentliche Schuhe investieren.

  2. Hat dies auf DWD Press – Das Wahre Deutschland. „Ich bin kein Europäer, ich bin Germane“ rebloggt und kommentierte:
    In Großstädten heutzutage unerlässlich. Denn jeden Tag wird in Deutschland ein Deutscher zusammengeschlagen, ausgeraubt oder ermordet. Unsere Frauen werden vergewaltigt. Da der Staat uns nicht mehr beschützen kann und beide Augen bei der Ausländerkriminalität zudrückt rückt der selbst Schutz immer mehr in Vordergrund.

  3. In Großstädten heutzutage unerlässlich. Denn jeden Tag wird in Deutschland ein Deutscher zusammengeschlagen, ausgeraubt oder ermordet. Unsere Frauen werden vergewaltigt. Da der Staat uns nicht mehr beschützen kann und beide Augen bei der Ausländerkriminalität zudrückt rückt der selbst Schutz immer mehr in Vordergrund.

  4. Von augenauf2013 http://deutschewahrheit.wordpress.com/

    der Staat” Sie meinen doch die Firma BRiD ! Und die hat nicht die Aufgabe uns zu beschützen sondern uns zu vernichten! Unsere Kultur unsere Bräuche unsere Sprache (Denglich) und haben sie schon kaputt gemacht, jetzt sind die Deutschen dran! Die ReGIERung tut genau das was sie tun soll Deutschland soll es bald nicht mehr geben!
    Deswegen auch Masseneinwanderung, warum sollen die sich die Hände schmutzig machen, wenn es bei einem Krieg oder Bürgerkrieg die Einwanderer kostenlos übernehmen!

    Leute wacht auf

    @ augenauf2013
    Vernichten ist zu übertrieben, unsere Staaten verwässern unser Kultur und unsere Werte. Auch die Masseneinwanderung tut ihres dazu. Das gilt es mit allen Rechtlichen und legalen Mitteln zu bekämpfen, das können wir in unserem Land, mit Volksabstimmungen. Doch jeder muss im alltag seinen Beitrag leisten. Das beginnt mit kleinen Dingen, wir betreten nie eine Döner Bud, würden in auch nicht essen. Schaust du Fußball?

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s