Polizist schiesst auf Autodieb – schwer verletzt


Bei der Kontrolle eines mutmasslichen Autodiebs hat ein Polizist auf den Verdächtigen geschossen. Dieser musste mit schweren Verletzungen ins Spital. Der Vorfall wird untersucht. Quelle

Featured image

In Boswil AG ist es in der Nacht auf Samstag bei einer Polizeikontrolle zu einer Schussabgabe gekommen. Gegen 1 Uhr nachts wurde der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Aargau ein Autodiebstahl gemeldet. Durch Zufall entdeckte eine Patrouille der Regionalpolizei Muri-Wohlen das Fahrzeug schon kurze Zeit später im Boswiler Zelgli-Quartier. Als die beiden Polizisten der Patrouille das Fahrzeug kontrollieren wollte, kam es zu einem Handgemenge. In der Folge hat einer der Polizisten auf den mutmasslichen Autodieb geschossen. Dieser wurde schwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die Hintergründe und der genaue Hergang der Schussabgabe sind noch nicht bekannt. Es sei unklar, weshalb der Polizist abgedrückt habe, sagt Elisabeth Strebel, die Leiterin der Medienstelle der Staatsanwaltschaft Aargau, auf Anfrage. «Von einer gezielten Schussabgabe kann derzeit nicht gesprochen werden.» Ob der Insasse des Fahrzeugs die Polizisten zuvor angegriffen hatte, sei nicht bekannt. Entsprechende Ermittlungen laufen, die Staatsanwaltschaft Brugg-Zurzach hat wegen des Einsatzes der Polizei-Dienstwaffe eine Untersuchung eröffnet. Das gestohlene Auto wurde sichergestellt. Wem es entwendet worden war, konnte Strebel noch nicht sagen. Der Verletzte ist ihren Angaben zufolge nicht in Lebensgefahr.

 Dass der vermeintliche Autodieb schwer verletzt wurde, spiel keine Rolle. Jedoch muss die Polizei ihre Handhabe mit Schusswaffen massiv verbessern. Um mit einer Waffe umgehen zu könne braucht es sicherlich 10‘000 Schuss Training im Jahr. Ich weiß von was ich rede.  

3 Gedanken zu „Polizist schiesst auf Autodieb – schwer verletzt

    • z.B. Der mutmassliche Mörder ( VIKTOR B. ) der Luzerner Firma Kronospan in Menznau war ein Vorbestrafter Eingebürgerter KOSOVARE❗❗❗

      dieser Bericht oder diese Information hat auf dieser Seite gefehlt………❗

  1. Von benjamin
    Ich wurde auch mit 4 Jahren eingebürgert.
    Bin ich deswegen ein schlechter Mensch? Soll ich deswegen weniger Rechte haben?

    Ihr spinnt doch!

    @benjamin

    Eben du bist ein Plagiat!! Du lebst in Unserem Land hier hat jeder REchte!
    Doch du bleibst immer Ein Ausländer und Fremder!

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s