Ausländische Bevölkerung wächst weiter


Fast 1.89 Millionen Menschen ohne roten Pass leben in der Schweiz. In den letzten beiden Monaten wuchs die ausländische Bevölkerung durchschnittlich. Quelle

Im Oktober und im November sind mehr Ausländerinnen und Ausländer in die Schweiz zugewandert als abgewandert. Ende November haben 1,886 Millionen Menschen ohne roten Pass dauerhaft in der Schweiz gelebt. Im November 2012 waren es noch 1,825 Millionen. Rund 27 Prozent mehr Ausländer wanderten im Oktober 2013 in die Schweiz ein als im Oktober 2012. Die Wanderungsbilanz, also die Zuwanderung minus die Abwanderung, 11’791 Personen, wie das Bundesamt für Migration (BFM) am Freitag mitteilte.  Weniger Zuwanderung im November. Dafür reduzierte sich die Einwanderung der Ausländer in die Schweiz im November deutlich.

Multikulti ist sozialer krieg

Die Zuwanderungsbilanz betrug gemäss BFM 7053 Personen – ein Rückgang gegenüber dem Vorjahresmonat von 26,2 Prozent. In den beiden Monaten hat das BFM rund 9500 B-Bewilligungen für Erwerbstätige aus den Staaten der EU-17 ausgestellt. Weil der Bundesrat im April auch für diese EU-Länder die Ventilklausel aktiviert hat, werden pro Quartal noch höchstens 13’428 B-Bewilligungen erteilt. Im Jahr 2012 war die ständige ausländische Bevölkerung um 53’000 Personen gewachsen. Doch wie die Netto-Zuwanderung 2013 konkret aussieht ist noch unklar. Noch ist das Jahr nicht um, für eine Bilanz ist es zu früh. gegenüber «10vor10» BFM-Sprecherin Szöllösy prognostiziert: «Die ersten elf Monate des Jahres lassen darauf schliessen, dass die Zuwanderung 2013 höher ausfallen wird als 2012.»

Volk steh auf, der Sturm bricht los

3 Gedanken zu „Ausländische Bevölkerung wächst weiter

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s