Umstrittener Slogan: Rassismus-Wirbel um T-Shirts von Aldi in Australien


Wie rassistisch ist die Feststellung, dass Australien 1788 gegründet wurde? Aldi hat nach Aborigine-Protesten T-Shirts mit diesem umstrittenen Slogan aus seinen australischen Filialen entfernt – weil Ureinwohner den Kontinent bereits seit Jahrtausenden besiedeln. Quelle

Sydney – Aldi und ein weiterer Einzelhändler haben in Australien den Verkauf von T-Shirts gestoppt, die vermeintlich Aborigines diskriminieren. Die anlässlich des Nationalfeiertags am 26. Januar gedruckten T-Shirts gaben als Gründungsdatum des Landes 1788 an – das Jahr, in dem die ersten europäischen Siedler eintrafen. Das hatte auf sozialen Netzwerken wie Twitter einen Sturm der Empörung ausgelöst.Am sogenannten „Australia Day“ wird der Ankunft der britischen Flotte im Hafen von Sydney gedacht. Die Besatzungen der elf Schiffe unter dem Kommando von Captain Arthur Phillip sollten eine Strafkolonie errichten. Als sein Eigentum hatte Großbritannien den Kontinent erstmals 1770 beansprucht. Für viele der Ureinwohner symbolisiert der Beginn der europäischen Besiedlung den Beginn des Niedergangs ihrer Jahrtausende alten Kultur. weiterlesen…..

Wen das bereits Rassismus sein soll, wie ist es den mit Schwarzfahren?

 

 

3 Gedanken zu „Umstrittener Slogan: Rassismus-Wirbel um T-Shirts von Aldi in Australien

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s