Mehr als 11.000 rechte Straftaten


Die Sicherheitsbehörden haben im vergangenen Jahr mehr als 11.000 rechtsextreme Straftaten registriert. Unter den Delikten waren 574 Gewalttaten. 561 Menschen wurden dabei verletzt. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Politikerin der Linkspartei, Petra Pau, regelmäßig bei der Bundesregierung abfragt.Quelle

Mitglieder der rechtsextremen Partei NPD stehen in Berlin - Hellersdorf waehrend einer NPD-Kundgebung auf einem Platz (Bildquelle: dapd)

Genau 5631 Tatverdächtige wurden 2013 bei rechtsextremen Straftaten erfasst.Da nun auch die Angaben für Dezember vorliegen, veröffentlichte Pau am Freitag eine Jahresübersicht für 2013. Es handelt sich jedoch lediglich um vorläufige Zahlen, da die Polizei erfahrungsgemäß viele Fälle nachmeldet. 2012 wurden nach den vorläufigen Angaben 11.660 rechte Straftaten gemeldet, die Zahl stieg dann jedoch noch über 17.000.Wie bereits bekannt wurde, stieg etwa die Zahl der Angriffe auf Flüchtlingsheime im vergangenen Jahr um das Doppelte an. Parteien wie die NPD, Pro NRW und Kameradschaften wollten durch die Übergriffe die Flüchtlinge einschüchtern und die Bevölkerung rassistisch aufhetzen, kritisierte die Linkspartei. Sie warf der Bundesregierung vor, die „Systematik bei der Mobilisierung gegen Flüchtlingsunterkünfte“ zu verkennen.Ebenfalls besorgniserregend ist die Tatsache, dass Neonazis immer häufiger zu Waffen wie Schlagstöcken und Messern greifen. Die Bundesregierung betont die hohe Affinität von Rechtsextremisten zu Waffen und verweist auf zahlreiche entsprechende Funde bei Razzien. Daraus resultiere ein „herausragendes Gefährdungspotenzial“. Experten kritisieren jedoch, dass die Regierung keinen Gesamtüberblick über Waffenbesitz und Waffenscheine bei Neonazis hab

Es lässt sich nicht mehr eindämmen und verhindern. Die Politiker sollten sich einmal frage warum das passiert?  Wie sieht es aus mit der Gewalt von Migrante? Migrantengewalt wird verschwiegen; Quelle   

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s