Disco (Luxury) Messerstecher will geringere Strafe


Der «Disco-Mord» von Grenchen wird seit Mittwochmorgen vor dem Obergericht in Solothurn verhandelt. Der Täter hatte das Urteil weitergezogen. Quelle

Ein Disco-Türsteher war 2011 in Grenchen von einem jungen Mann niedergestochen worden. Die erste Instanz hatte den heute 24-jährigen Kosovaren zu einer Freiheitsstrafe von 16 Jahren und 3 Monaten verurteilt. Das Urteil des Amtsgerichts Solothurn-Lebern war vom Verurteilten ans Obergericht weitergezogen worden. Die Solothurner Staatsanwaltschaft hatte keinen Grund, das Urteil anzufechten. Sie hatte eine Freiheitsstrafe von 16 Jahren und die Anordnung einer Verwahrung gefordert.Mit dem Strafmass von 16 Jahren und 3 Monaten ging das Amtsgericht Solothurn-Lebern leicht über den Antrag der Staatsanwaltschaft hinaus. Zudem sprach das Gericht die verlangte Verwahrung aus.Der 24-Jährige war vom Amtsgericht schuldig befunden worden, in der Nacht auf den 3. April 2011 um 3 Uhr morgens bei der «Luxory»-Disco in Grenchen siebenmal auf einen deutschen Türsteher eingestochen zu haben. Der 22-Jährige erlitt Stichwunden an Bauch, Brustkorb und Lende. Er verblutete innerlich.

Seinesgleichen sind bekannt für Gewalt? Tathergang   Quelle

 

2 Gedanken zu „Disco (Luxury) Messerstecher will geringere Strafe

  1. „Der Angeklagte weise zudem trotz seines jugendlichen Alters bereits ein ausführliches Strafenregister auf“
    Offenbar hat aufgrund der laschen Abschiebepraxis erneut ein Mensch sein Leben verloren. Daher ist die Ausschaffungsinitiative nun endlich umzusetzen, um weitere solche Taten zu verhindern.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s