Dramatischer Aufwind für die Rechtsextremen


Die NPD galt als tot. Doch nun könnte ihr mit Stimmungsmache gegen Flüchtlinge ein Comeback gelingen. Befeuert von „Pegida“-Demonstrationen – und dem Versuch der AfD, sich vom rechten Rand zu lösen. Quelle

Anfangs waren es einige Hundert; inzwischen sind es Tausende, die von Dresden bis Köln auf die Straße gehen. Ihre Bewegung nennt sich „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida). Am vergangenen Montag zählte die Polizei bei der sechsten Demonstration dieser Initiative in Dresden 5500 Teilnehmer. Als die Bundesländer vor fast genau einem Jahr, am 3. Dezember 2013, im Alleingang ein neues NPD-Verbotsverfahren auf den Weg brachten, hatte niemand mit dieser Entwicklung gerechnet, die Radikalismusforscher als durchaus dramatisch beschreiben.“Wir haben erstmals wieder eine rechtsextreme, rechtspopulistische und rechtsnational motivierte Massenbewegung in Deutschland“,

Es werden immer mehr!!  Je höher der Asylanten Strom, je grösser der Zulauf!!  

 

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s