Junge SVP schockt mit Jihadisten-Plakat


Die Junge SVP Waadt setzt auf ein Wahlplakat, das eine umstrittene Karikatur zeigt. Sogar Partei-Sympathisanten geht das zu weit.Quelle

Der Jung-SVPler und Ständeratskandidat Dylan Karlen hat für seine Waadtländer Partei schon mehrere Wahl- und Abstimmungsplakate entworfen. Der Karikaturist scheint dabei gerne zu provozieren. Sein neuster Streich geht manchen Politikern und Sympathisanten jedoch deutlich zu weit.Das Bild zeigt eine weinende, gefesselte Frau in einem roten Kleid mit Schweizer Kreuz, die von einem Jihadisten mit einem Schwert geköpft wird. Dieser trägt ein Armband mit der Aufschrift der EU. Im Hintergrund weht deren Fahne. Daneben der Spruch:«Verlieren Sie nicht Ihren Kopf.»Das Plakat soll eine Andeutung auf den schleichenden EU-Beitritt sein, schreibt «Le Matin». Doch die Zeichnung erhitzt die Gemüter, selbst unter den Sympathisanten der Partei. Der Waadtländer SVP-Nationalrat Guy Parmelin heisst die Verbindung zwischen der EU und der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) nicht gut, obschon er der Kernaussage zustimme.Karlen lässt sich von der Kritik nicht beeindrucken. «Vor vier Jahren haben wir bereits ein grosses Kondom auf einem Plakat gezeigt. Niemand hat das geschätzt.» Trotzdem ging er nun noch einen Schritt weiter. Die Zeichnungen werden jedoch in einem Komitee besprochen, dem er vorsitzt. «Wenn wir die Bilder von der Mutterpartei bestätigen lassen müssten, würde keines durchkommen», so Karlen.Nicht der einzige ProvokateurInspiriert worden sei er durch verschiedene Comickünstler wie etwa Hergé, den Autor von «Tim und Struppi». Doch: «Was zählt, ist die Freude an der Provokation», so der Amateurzeichner.Karlen ist nicht der einzige Politiker, der mit seinen Plakaten provoziert. Der Aargauer SVP-Fraktionschef Andreas Glarner hängte für seinen Wahlkampf Bilder auf, die ein blutiges Messer zeigten. Daneben stand: «Kopf hoch statt Kopf ab.»

Es muss nicht allen gefallen, wir finden es gut!

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s