Schlägerei unter Asylbewerbern


Eine Schlägerei im Durchgangszentrum für Asylbewerber in Wienacht führte in der Nacht auf Donnerstag zu einem Polizeieinsatz. Eine Person wurde verletzt. Quelle

Kurz nach 02 Uhr kam es im Durchgangszentrum Landegg in Wienacht AR zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Asylbewerber aus Afghanistan und einer Gruppe Asylbewerber aus Eritrea. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog sich ein 17-jähriger Asylbewerber aus Afghanistan eine Rissquetschwunde am Kopf zu und musste durch die Rettungssanität in Spitalpflege überführt werden.Fünf weitere Beteiligte wurden zur Sicherstellung der Ruhe und Ordnung in Polizeigewahrsam genommen, wie die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Donnerstag mitteilte.Was genau zu der Auseinandersetzung führte und welche Personen diese zu verantworten haben, ist Gegenstand der laufenden Abklärungen.

Bekommen die auch ein Strafverfahren? Gleich alle beteiligten ausschaffen!! Multikulti ist kein buntes, harmonisches Straßenfest, sondern endet in Mord und Totschlag, weil hier Völkerschaften auf einem Flecken Erde zusammenkommen, die nicht zusammengehören und zusammengehören wollen.

Ein Gedanke zu „Schlägerei unter Asylbewerbern

  1. „Asylbewerber aus Afghanistan und einer Gruppe Asylbewerber aus Eritrea“
    Das sind keine Flüchtlinge. Die waren spätestens in D, I, A und F Flüchtlinge. Das war es dann aber.

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s