Polizist mit Nazi-Posts darf im Dienst bleiben


Der Tessiner Beamte, der auf Facebook Hitler und Mussolini verherrlichte und den Bundesrat bedrohte, bleibt vorerst im Dienst. Quelle

Ein Tessiner Polizist* verlangte die «Endlösung», postete Bilder von Hitler, von Mussolini, von Konzentrationslagern, beschimpfte Bundesrätinnen als Verräterinnen – alles offen auf Facebook. Seit bald zehn Jahren arbeitet der 53-Jährige für die Tessiner Kapo, hat den Rang eines Wachtmeisters. Nun kümmert sich der Staatsanwalt um seinen Fall.Doch Polizeikommandant Matteo Cocchi sagte zur Zeitung «La Regione»: «Solange die Ermittlungen laufen, werden wir keine Suspendierung beschliessen.» Der Mann bleibt bei der Tessiner Polizei im Dienst. Bei derselben Polizei, die noch einen Tag zuvor sein Verhalten tadelte. Die betonte, es handle sich um einen absoluten Einzelfall, der «einen Schatten auf das Korps» werfe.Kein Verständnis für den Entscheid des Kommandanten hat – neben vielen Bürgerbewegungen und Tessiner Bürgern, die im Internet ihrem Ärger Luft verschaffen – auch Ex-Polizist und FDP-Politiker Giorgio Galusero. Er sagt zu «La Regione»: «Das macht mich nicht nur als ehemaliger Beamter, sondern vor allem als Bürger wütend.» Und weiter: «Dieser Fall ist derart gravierend – da sollte es nicht nur ein strafrechtliches Urteil, sondern auch die Kündigung geben.»

Es ist ganz klare Meinungsfreiheit das UNTERSTÜTZEN WIR! Doch die Medien werden in und den Korps so lange in der Luft zerreissen, bis er gehen muss.

Bruderschaft 1291

Ein Gedanke zu „Polizist mit Nazi-Posts darf im Dienst bleiben

  1. Von Ganglerie
    Dieser Polizist verdient alle Achtung von Bürgern, die zu ihrer Nation stehen. Wenn einer glaubhaft ist, als Gesetzeshüter, dann er. In einer Zeit, in der alle nationalen Werte mit Füßen getreten werden, von Politikern, linken Chaoten und eingeschleusten Schmarotzern – zeigt sich dieser Tessiner als Fels in der Brandung. Seine Vorbilder sind Wegweiser für ein freies Volk, wünschen wir uns im deutschsprachigen Raum mehr Helden wie diesen. Sie wären für die Schweiz und Deutschland ein Gewinn.

    @Ganglerie
    Wie Recht du hast
    Admin

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s