Wo Abgewiesene am häufigsten bleiben dürfen


Abgewiesene Asylsuchende werden nicht in allen Kantonen mit gleicher Konsequenz des Landes verwiesen. Das soll sich jetzt ändern. Quelle

Es gibt grosse Unterschiede, wie die Kantone mit abgewiesenen Asylsuchenden umgehen, berichtete die Sendung «10vor10» am Freitagabend. Insbesondere in den Kantonen Waadt, Genf, Schaffhausen und Zug lebten besonders viele abgewiesene Asylsuchende, welche die Schweiz eigentlich verlassen müssten.So muss zum Beispiel der Kanton Waadt 8,4 Prozent der Asylsuchenden übernehmen. Gleichzeitig fallen da aber auch 13,8 Prozent der nicht vollzogenen Ausschaffungen an – was überproportional ist. In anderen Worten: Der Kanton Waadt schafft abgewiesene Asylsuchende relativ zu anderen Kantonen weniger konsequent aus.Die Kantone Aargau, Graubünden, Luzern, Thurgau und Tessin sind gemäss «10vor10» hingegen strenger und schaffen schneller aus. Im Kanton Graubünden werden abgewiesene Asylbewerber schnell einmal ins Bündner Ausschaffungsgefängnis verlegt. Ein Untertauchen ist deshalb viel schwieriger.Solche Unterschiede dürfe es nicht geben, sagt Hans-Jürg Käser, Präsident der Konferenz der kantonalen Justiz- und Polizeidirektoren KKJPD in der Sendung. Deshalb werden der Bund und die Kantone ab Juli mit einer neuen Statistik ausweisen, wie die Kantone die Wegweisung abgewiesener Asylsuchender vollziehen. «Ich hoffe, dass diese Statistik einen gewissen Druck aufbaut und die Einsicht in den Kantonen wächst, die noch im Verzug sind», so Käser. Ab 2019 kann der Bund mit dem neuen Asylgesetz Kantone auch finanziell unter Druck setzen. Das neue Gesetz erlaubt es ihm, einfacher Geld zurückzuverlangen, wenn Kantone abgewiesene Asylsuchende ohne einen guten Grund nicht ausschaffen.

Dann sofort  ausschaffen !!!!!!!!!!!!!!!

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s