Mann (Ägypter) ohne Ticket sticht auf Kontrolleur ein


Ein 29-jähriger Ägypter hat heute Vormittag einen Billett-Kontrolleur mit einem Messer angegriffen und verletzt. Der Täter wurde verhaftet. Quelle

Laut der Baselbieter Polizei führten zwei Mitarbeitende der Autobus AG bei den Fahrgästen am Donnerstag gegen 8.30 Uhr beim Bahnhof Pratteln Billett-Kontrollen durch. Dabei konnte sich ein Fahrgast nicht mit einem gültigen Billett ausweisen, woraus zunächst eine Diskussion entstand. Im Laufe des Disputs zückte der mutmassliche Täter, ein 29-jähriger Ägypter, plötzlich ein Messer und verletzte damit den Kontrolleur.Dieser musste mit Schnittverletzungen an der Hand und am Arm durch die Sanität Liestal in ein Spital gebracht werden.
Der mutmassliche Täter konnte bis zum Eintreffen der Polizei durch vier Fahrgäste festgehalten und anschliessend der Polizei übergeben werden.Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen ihn ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet. Weitere Abklärungen sind im Gang.

Natürlich ein Asylant, kein Ticket aber ein Messer!!

Pfefferspray immer dabei!! Bei Fragen über solche Produkte und deren Wirkung, schreibt euren Kommentar und ich leite euch dann an meine Com. weiter die sich nur damit befasst !! 

Unser Blog enthält Themen die in der Komplexität nicht für Jugendliche geeignet sind. Wir tolerieren keine Gewaltaufrufe und rassistische Äusserungen. Bruderschaft 1291

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s